FS Ausbildung

Zertifikat StempelZertifiziertes Ausbildungsinstitut

Ende 2012 sind wir vom Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V. (Deutschland und Schweiz) geprüft worden.

Wir erfüllen alle fachlichen, organisatorischen und qualitativen Kriterien für eine professionelle Feng Shui Berater Ausbildung mit zertifiziertem Abschluss.
Darauf sind wir natürlich stolz!


 

Flyer Basiskurse:

Basis-Modul Fruehling 2017

Flyer mit Daten aller Kurse:

Feng-Shui-Ausbildung 2016-2017
Feng-Shui-Ausbildung 2017-2018

Details zur ganzen Ausbildung:

Ausbildungskonzept

Anmeldung


 

10 Gründe, die für LEBENSRAUM sprechen:

  1. Über 20 Jahre Erfahrung

    1996 sind wir mit unserer Berater-Ausbildung gestartet. In Etappen haben wir den Aufbau und die Methodik immer wieder den Wünschen der Teilnehmer und den Erfordernissen an eine professionelle Beratertätigkeit angepasst.

  2. Zertifizierte Ausbildung statt Volkshochschul-Kurs

    Zusammen mit dem Berufsverband für Feng Shui & Geomantie setzen wir uns seit jeher für eine Form von Feng Shui ein, die mit Architekten und Bauherrn auf derselben Augenhöhe ist. Und dies mit Erfolg!

  3. Schwerpunkt Praxisumsetzung

    Alles Wissen ist nur so wertvoll, wie es sich auch anwenden lässt. Durch die gesamte Ausbildung wird das Gelernte zuhause und in vielen Praxisprojekten angewandt, um die Wirkung selber beobachten zu können.

  4. Die Kunst des Gleichgewichts

    Feng Shui ist im Westen eine Verbindung von Raumenergetik und Raumpsychologie. Damit das Leben der Bewohner bestmöglich unterstützt wird, werden diese beiden Aspekte gestalterisch ins Gleichgewicht gebracht.

  5. Wirkung statt Wertung

    Bei uns gibt es keine Polarisierung in „gutes oder schlechtes Feng Shui“, wie man dies oft hört oder liest. Wir erläutern die Wirkung einer Disposition und lassen den Kunden wählen, ob er diese akzeptiert oder lieber verändern möchte.

  6. Erkennen, was wirklich wichtig ist

    Anstatt mit nebensächlichen Systemen den Kunden zu verwirren, thematisieren wir die entscheidenden Punkte. Im Feng Shui gibt es eine Art Hierarchie der Wichtigkeit, nach der man sich immer wieder richtet.

  7. Verständlichkeit statt Fachchinesisch

    Bei uns muss niemand chinesische Zeichen pauken und ihre Aussprache beherrschen. Wir stehen auch nicht auf kulturfremde Hilfsmittel. Unser Schwerpunkt liegt im Verstehen und sinnvollen Anwenden der Gestaltungskonzepte.

  8. Pädagogischer Hintergrund

    Wenn die Atmosphäre stimmt, macht Lernen Freude! Wir bieten dazu nicht nur inspirierende Räumlichkeiten, sondern einen methodisch-didaktischen Aufbau, in welchem jeder einzelne vom fördernden Lernklima getragen wird.

  9. Kompetenz statt Vertragsbindung

    Ganz bewusst haben wir auf eine vertragliche Bindung verzichtet. Wir möchten, dass die Teilnehmer aus ihrer persönlichen Motivation kommen und nicht, um einen unterzeichneten Ausbildungs-Vertrag abzusitzen.

  10. Flexibler Ausbildungs-Aufbau in 5 Modulen

    Ob Basis-Ausbildung, eines von 3 Berater-Zertifikaten oder einzelne Kurse: mit entsprechenden Vorkenntnissen ist sogar ein Quereinstieg möglich. Davon profitieren auch Feng Shui Berater, die anderswo ausgebildet worden sind.


 

Mehr Information:

Flyer Basiskurse:

Basis-Modul Fruehling 2017

Flyer mit Daten aller Kurse:

Feng-Shui-Ausbildung 2016-2017
Feng-Shui-Ausbildung 2017-2018

Details zur ganzen Ausbildung:

Ausbildungskonzept

Anmeldung

 

Die Ausbildung ist in 5 Modulen aufgebaut. Sie können sich während der laufenden Ausbildung entscheiden, mit welchem Zertifikat Sie abschliessen möchten. Selbstverständlich können Sie sich auch nur für das Basis-Modul anmelden:

 

yin und yang dachBasiskurse: Grundlagen verstehen

Hier lernen Sie die Grundlagen einer jeden Raumgestaltung nach Feng Shui kennen. Und damit Sie das Erlernte auch gleich umsetzen können, beraten wir gemeinsam eine Familie in ihrem Zuhause.
Dieses Modul ist für Architekten und Raumgestalter so gut geeignet, wie für Private, die sich neu einrichten wollen.


Firewall GesundheitAufbaukurse: Energiefelder aufspüren

Wir sind von verschiedenen Energieformen umgeben, die uns beeinflussen können. Dazu gehören Erdstrahlen so gut, wie Elektrosmog. Hier lernen Sie, wie man Störfelder erkennen und harmonisieren kann.
Überall, wo es um Gesundheit geht, kommt man nicht mehr darum, diese Zusammenhänge in die Beratung zu integrieren.


Sofa WohnenFachkurse: Konzepte umsetzen

Ob es nun um eine Gartengestaltung, ein Farbkonzept oder um das Ausgleichen astrologischer Dispositionen geht: man greift im Feng Shui immer auf dieselben Grundlagen zurück, die auch dem Kunden einleuchten.
Wenn Sie mit diesem Modul abschliessen, erhalten Sie das Zertifikat für Feng Shui Berratungen im privaten Bereich.


Simpl-i-GingCoaching-Kurse: Seele einbeziehen

Nicht alle Themen lassen sich bei einer Beratung mit Einrichtungsvorschlägen lösen. Feng Shui als ganzheitlicher Weg kann deshalb auch auf ganz alltägliche menschliche Probleme angewandt werden.
Nach diesem Modul erweitern Sie Ihr Zertifikat zum Wohnraumberater mit Coaching.


SitzungProfikurse: Berater-Praxis

Hier lernen Sie Methoden der Raum-Akupunktur kennen, um gezielt einen Menschen zu unterstützen. Mit den Kursen über Geschäfts-Feng-Shui und Neubauplanung erweitern Sie Ihre Kompetenz, um grösser Projekte zu begleiten.
Mit diesem Modul erhalten Sie das Zertifikat des professionellen Wohn- und Geschäftberaters.


 

Übersicht über die gesamte Ausbildung

Die Kurse finden im LEBENSRAUM Seminar- & Therapiezentrum statt.

FS Ausbildung alles

Ein Feng Shui Berater ist eigentlich ein ‚Ausgleicher‘ – er hilft andern Menschen zu erkennen, wo das Leben aus der Balance geraten ist und wie es sich wieder harmonisieren lässt. Zuerst geschieht dies über einen Erkenntnisprozess und anschliessend über eine sinnvolle Gestaltung im Haus.

Weshalb ist das Gleichgewicht so wichtig? Weil wir im Gleichgewicht auch langfristig am meisten Energie haben, uns wohl fühlen und die Gesundheit optimal unterstützen. Ausserdem sind wir dann auch kreativer, glücklicher und sogar erfolgreicher!

Ganzheitliches Feng Shui kennt einleuchtende Konzepte, die uns ermöglichen, ein Ungleichgewicht zu erkennen und anschliessend gezielt zu korrigieren. Dabei ist westliches Feng Shui unabhängig vom Einrichtungsstil – nach der Umsetzung wird Ihnen also nichts ‚chinesisch‘ vorkommen.